Stationen der Geschichte

Mit Elan und Pioniergeist gingen 1961 Gregor und Clemens Hoffmann in der Nähe von Olpe an die Gründung der Firma Rollladenbau Hoffmann. Damals war noch nicht abzusehen, dass daraus einmal eine der modernsten Türen- und Fensterbaufirma Europas werden sollte.

Trotzdem: bereits 1968 erweiterten wir das Produktionssortiment durch die Einbeziehung der erfolgversprechenden Kunststoff-Fenster. Damals eine mutige und weitsichtige Entscheidung.

1961
Gründung durch Gregor und Clemens Hoffmann als Rollladenbau Hoffmann nahe Olpe

1968
Sortimentserweiterung Kunststofffenster

1990
Gründung der GEHO

1993
Neuer Fertigungsstandort im Gewerbegebiet Okrilla

2000
Inbetriebnahme des neuen Fensterwerkes im Gewerbegebiet Nossen

2010
Erweiterung der Produktionsfläche von 5000 auf 8000 m²

2012
Eröffnung des Verkaufsbüro Deutschland Mitte in Hessisch Lichtenau

2014
73 Mitarbeiter, 1000 m² Bürofläche, 8000 m² Produktionsfläche, 35000 m² Gesamtfläche

Das familiengeführte, mittelständige Unternehmen wird heute in der 2. Generation erfolgreich durch Herrn Dipl.-Kfm. Edgar Hoffmann geführt.